CATLABS IN DER PRESSE | CATLABS GmbH
AB SOFORT: VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLANDS. AB SOFORT: VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLANDS.
Home / CATLABS IN DER PRESSE

CATLABS IN DER PRESSE

Milliardenmarkt Haustiere: Wenn Vierbeiner zum Familienmitglied werden

Die Münchner Gründerin Katharina Bickel hat ihre Marketing-Jobs bei Amazon und BMW gekündigt, um Katzenspielzeug und teure Kratzbäume zu entwerfen. Ihre Produkte lässt die Catlabs-Gründerin in München herstellen und verkauft diese im eigenen Onlineshop und bei DM. Für einen Kratzbaum verlangt Catlabs 800 Euro, ein Spielzeug kostet etwa zehn Euro...

Sweetspot Magazin Female Founders

Katharina Bickel, die Gründerin von Catlabs, hat mit ihrem Konzept eine Nische für sich entdeckt, die mit Premium Kratzbäumen, Katzen und Menschen zugleich ein besseres und stilsicheres Zusammenleben ermöglicht.

Katharina im Talk bei 12min.me

Katharina ist erfolgreiche Unternehmerin und bringt mit Catlabs mehr Harmonie, Qualität und Stil in Katzenhaushalte. Seit ihrer eigenen Gründung setzt sie sich für weibliches Unternehmertum ein und hilft als Coach anderen Frauen dabei ihren eigenen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Emotion Award 2019

Katharina Bickels Leidenschaft sind nicht nur Katzen, sondern auch Interior und Design. Konventionelle Katzenmöbel erfüllten bisher nicht ihren ökologischen Anspruch. So bestehen viele Kratzbäume aus teils schadstoffhaltigem Material und landen nach kurzer Zeit auf dem Müll. Mit Catlabs will die Münchnerin ästhetische und nachhaltige Produkte anbieten. „Sie sind fair gehandelt und verfolgen den Ansatz des bewussten Konsums“, sagt sie.

Female One Zero

A Day in the Life: Katharina BickelEvery week we ask another person to have a look at their schedule. This week is Katharina Bickel, founder of the Munich-based startup Catlabs.

Startup Valley Gründertalk

Du kannst mehr als du denkst!
Catlabs ästhetisches, funktionales und nachhaltiges Premium Zubehör für die urbane KatzenhaltungStellen Sie sich und Catlabs doch kurz unseren Lesern vor!

Brigitte Academy

Brigitte Academy
Katharina ist erfolgreiche Gründerin ihres Start-Ups Catlabs, doch der Weg zu ihrer Selbstständigkeit war ein langer Prozess. Uns erzählte sie, wie aus einer Krisen-Situation ein neuer Traum entstand und wieso es manchmal Zeit braucht, bis der eigene Mut ausreicht für große Veränderungen.

emotion Working Women

Ich habe Katharina Bickel gebeten, aufzuschreiben, wie man seinen eigenen Online-Shop plant. Katharina ist die Gründerin von „Catlabs“. Und das Produkt ihres Online-Shops ist das Ergebnis einer eigenen Suche: Wie findet man einen Kratzbaum, der schön aussieht und nachhaltig produziert ist? Antwort: Man entwirft ihn selbst und kümmert sich auch um alles andere. Katharina ist eine Digitalexpertin, hat im Marketing, Vertrieb und E-Commerce gearbeitet, unter anderem bei Mini/BMW und Amazon.